en  de  
  wipsi - eCommerce Management System

     
Impressum
   
   

Anschrift: Stefan Schäfer
Kleinunternehmer

Senfstr. 18
DE-24214 Schinkel
Germany
 
Steuernummer: tax number
 
 
Webseite: https://www.wipsi.de
SSL (SHA1) Fingerabdruck: B66C 5FCC 40CD 7061 1310 F5AB BDB5 56FE 4009 EFC8
 
E-Mail: info
PGP (DSA/ELG) Fingerabdruck: F54F AD84 5C4E 7FDC FB7A 4593 F405 F5C0 769F 489B
 
E-Mail: sales
PGP (DSA/ELG) Fingerabdruck: BE67 C020 E1EC 4B44 8F85 C061 7F01 904A 96EA 4D9E





Datenschutzerklärung

Wir sind stets um eine ordnungsgemäße und sichere Handhabung Ihrer Daten bemüht. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Bestandsdaten

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Personenbezogene Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen nur, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen. Zu diesen Daten gehören insbesondere Merkmale zur Identifikation Ihrer Person (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse). Eine weitergehende Nutzung z.B. für Werbezwecke, ist ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis ausgeschlossen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Auf Anordnung der zuständigen Stellen sind wir verpflichtet im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten und Nutzungsdaten) zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Ansonsten werden personenbezogene Daten nur dann an Dritte übermittelt, insofern dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist. Dies betrifft die Abwicklung von Zahlungsaufträgen durch einen von uns beauftragten Zahlungsabwicklungsdienst (Abrechnungszwecke), den Versand bzw. die Bereitstellung von Waren und Dienstleistungen sowie andere für die Auftragsabwicklung notwendigerweise einzubeziehende Unternehmen.

Datenprotokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Jede Anfrage an unsere Webseiten bzw. unsere Server wird automatisch protokolliert. Die Speicherung dient internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Datum und Uhrzeit der Anfrage, Name der angeforderten Datei, Bezeichnung des verwendeten User-Agents (Browser), Sprache des Browsers, Betriebssystem, Webseitenherkunft, IP-Adresse und Hostname.

Diese Daten werden getrennt von den Daten, die Sie im Rahmen eines Vertragsverhältnisses mit uns angeben, gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken, der Optimierung unserer Webseiten (z.B. Anpassung der Webseitensprache und -Layouts) und Sicherstellung des störungsfreien Betriebs unseres Internetangebotes verwendet.

Nutzungsdaten

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger (Ihre Person) des Pseudonyms zusammenführen.

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten bzw. überhaupt zu ermöglichen, verwenden wir so genannte "Session-Cookies".
Cookies sind gängiger Teil der modernen Webtechnologie und dienen seit vielen Jahren dem Großteil aller Webseiten im Internet zur kurz- oder langfristigen Identifikation bzw. eindeutigen Zuordnung von Webseitenanfragen durch Benutzer.

Diese Identifikation ist z.B. notwendig, um einen Benutzer während eines Bestellvorgangs eindeutig von anderen Benutzern unterscheiden zu können. Dies erfolgt durch den Austausch einer eindeutigen Session-ID (32 Stellen lange Zeichenkette aus zufällig gewählten Zahlen und Buchstaben) zwischen Webbrowser und Webserver.
Diese Session-ID wird für die Zeit der Webbrowser-Sitzung (Zeit, in der der Webbrowser geöffnet ist) als reine Textdatei (Cookie) vom Webbrowser selbst auf Ihrer Festplatte gespeichert und enthält die Session-ID, den Namen der Sitzung, den Namen der Webseite für die dieser Cookie gilt sowie die Gültigkeitsdauer des Cookies, jedoch keinerlei personenbezogene Daten. Wenn Sie den Webbrowser schließen, werden diese Session-Cookies automatisch vom Webbrowser gelöscht.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Webbrowser zu verhindern. Hierdurch kann allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes deutlich eingeschränkt werden.

Der Bestellvorgang auf unseren Webseiten sowie der Login in den Kundenbereich ist auf die eindeutige Identifikation einzelner Abfragen durch Sie angewiesen, da dieser Vorgang teilweise über mehrere Seiten hinweg reibungslos gewährleistet werden muss.

Schutz von Daten

Wir sind stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern und zu verwenden, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Dies wird u.a. gewährleistet durch Einsatz von SSL-Verschlüsselung bei der übertragung von personenbezogenen Daten (Bestellseite, Kundenlogin), Einsatz eines SSL-Zertifikats, das die Identität unserer Webseite sicher kennzeichnen soll, Verwendung von Kennwörtern sowie die verschlüsselte übertragung von E-Mails auf Ihren Wunsch.

Des weiteren versuchen wir, unsere Software gegen Angriffsmöglichkeiten (z.B. Cross Site Scripting XSS SQL Injections, Cross-Site Request Forgery CSRF, Sniffing, Bruteforce Angriffe) abzusichern und derartige Verfahren stets aktuell zu halten. Unser Wissen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit bauen wir ständig weiter aus.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht eine Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Die Löschung oder Sperrung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.